Fakultät für Informatik und Mathematik
Studium

Studium

Panorama Fakultät für Informatik und Mathematik

Im Rahmen Ihres Studiums an unserer Fakultät erhalten Sie eine vielfältige akademische Ausbildung. Alle Studiengänge der Fakultät setzen sich mit spannenden wissenschaftlich-technischen Fragen auseinander und bieten attraktive und vielseitige Berufsperspektiven. Unser Studienangebot umfasst nicht nur die Bachelor- und Masterstudiengänge, sondern auch Lehramtsstudiengänge.

Warum Informatik studieren?

Informatik ist die Wissenschaft, Technik und Anwendung der maschinellen Verarbeitung und Übermittlung von Informationen. Sie umfasst Theorie, Methodik, Analyse und Konstruktion, Anwendung und Auswirkungen des Einsatzes von Systemen der Informationstechnik.

Informatik befasst sich mit Hardware, Software, Organisation und Strukturen, Nutzern und Betroffenen solcher Systeme. Die Informatik ist deshalb mehr als nur eine Wissenschaft oder Technik für sich selbst. Ihre Denkweisen und ihre Werkzeuge haben in fast alle Gebiete der Wissenschaft, Wirtschaft und Technik Eingang gefunden - die Geisteswissenschaften eingeschlossen. 

Warum Informatik studieren?

Warum Mathematik studieren?

Mathematik ist nützlich und unverzichtbar. In fast allen Wissenschaften spielt sie eine fundamentale Rolle und ihre Resultate bilden die Voraussetzung fast jeder modernen Technologie. Die Berufsaussichten für Mathematikerinnen und Mathematiker sind gleichbleibend exzellent. Sie sind in jedem Gebiet besonders gefragt, in dem analytisches Denkvermögen auf hohem Niveau erforderlich ist. Mathematikerinnen und Mathematiker werden in fast allen Bereichen von Wirtschaft und Verwaltung beschäftigt.

Warum Lehramt studieren?

Die Mathematik hat eine herausragende Bedeutung für unsere Gesellschaft und den Technologiestandort Deutschland. Sie ist die Basiswissenschaft für die Naturwissenschaften, die Wirtschaftswissenschaften und die Ingenieurswissenschaften und damit eine treibende Kraft für Innovation und Fortschritt.

Die Fakultät führt die Fachausbildung und Fachdidaktikausbildung für das Lehramt Mathematik und Lehramt Informatik durch. Beide Fächer können in Kombination mit anderen im Rahmen der Lehramtsstudiengänge für Gymnasium, Grund-, Mittel- und Realschule studiert werden:

Fächerkombinationen Mathematik
Fächerkombinationen Informatik

Studiendekan

Prof. Dr. Matthias Brandl
Prof. Dr. Matthias Brandl

Raum IM 132
Innstraße 33

Tel.: +49 851 509-3175
Fax: 0851 509-3177 Matthias.Brandlatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mittwoch, 10 bis 11 Uhr

Informatik als Wahlfach

Die Wahlfachausbildung in Informatik richtet sich an Studierende der Philosophischen und Juristischen Fakultät: Ausführliche Informationen zu Informatik als Wahlfach.