Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Eingebettete Systeme
Prof. Dr. Matthias Kranz

Forschung

Die Forschungsgruppe EISLab, geleitet durch den Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Eingebettete Systeme, beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit den Themen Mobile Eingebettete Systeme, Ubiquitous Computing (Omnipräsente Informationsverarbeitung), Mensch-Computer Interaktion, Automotive User Interfaces, Fahrzeug-zu-X Kommunikation, Intelligente Umgebungen sowie multimodaler Informationsverarbeitung.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen ausgewählten Überblick über die am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Eingebettete Systeme im Rahmen unserer grundlagenorientierten und anwendungsnäheren Forschungsaktivitäten bearbeiteten Themen.

Außenansicht des IT-Gebäudes

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Ubiquitous Computing/Pervasive Computing
  • Mobile eingebettete Systeme
  • Human-Computer Interaction
  • Automotive

SO ERREICHEN SIE UNS

Sekretariat

Raum: 226 ITZ/IH
Telefon: +49 (0)851 / 509-3081
Fax: +49 (0)851 / 509-3082
Mail: stephanie.hoedlatuni-passau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 12:00 - 14:00 Uhr