Professur für Angewandte Mathematik
Forschung

Forschung

Forschungsgebiete

  • Harmonische Analyse: Wavelet-Analysis, komplexe Wavelets, Phaseninformation, komplexe Splines
  • Integraltransformationen für die Signal und Bildanalyse
  • Approximationstheorie, Abtast-Sätze und Interpolation
  • Funktionentheorie: Anharmonische Fourier- und Dirichlet-Reihen, Wachstumsverhalten ganzer Funktionen speziellen Typs
  • Anwendungen in der Signal- und Bildverarbeitung

Forschungsprojekte

  • "Splines komplexer Ordnung, fraktionelle Operatoren und Anwendungen in der Signal- und Bildverarbeitung"
  • gefördert von der DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Laufzeit: Jan. 2014 bis Dez. 2017
    Partner: Dr. Peter Massopust, HMGU und TU München
  • "Konforme monogene Frames zur Bildverarbeitung"
    gefördert von BayFor
    Laufzeit: 1 Jahr, 2014

Auswahl früherer Forschungsvorhaben und Grants

  • Marie Curie Excellence Team Grant "Mathematical Methods in Biological Image Analysis - MAMEBIA
    gefördert von der Europäischen Kommission.
    Laufzeit: Nov. 2005 bis Okt. 2009
  • German-Portuguese research collaboration on “Conformal monogenic frames for image analysis”
    gefördert durch das DAAD-Programm "Accoes Integradas Luso-Alemas/DAAD"
    Laufzeit: Jan. 2012 to Dec. 2013
    Partner: Uwe Kähler, Universidade de Aveiro, Portugal