Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Theoretische Informatik
Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Offene Bachelor- und Masterarbeiten

Wir bieten jederzeit eine Reihe von Themen für Bachelor- und Masterarbeiten an. Inhaltlich reichen diese von rein theoretischen Fragestellungen bis hin zu anwendungsorientierten Aufgabenstellungen, bei denen beispielsweise Algorithmen implementiert und experimentell evaluiert werden.  Die unten stehenden Bereiche geben einen groben Überblick über mögliche Themengebiete.  Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne per Email.

Graphenzeichnen

Das Graphenzeichnen beschäftigt sich mit der geometrischen Repräsentation von Graphen und Netzwerken. Dabei werden Knoten als Punkte in der Ebene und Kanten als Kurven zwischen ihren Endpunkten repräsentiert.  Anwendungen liegen in der Visualisierung von Netzwerken für menschliche Betrachter, aber beispielsweise auch beim Entwurf integrierter Schaltkreise.

Algorithmische Graphentheorie

Die algorithmische Graphentheorie beschäftigt sich mit der systematischen Untersuchung algorithmischer Probleme auf Graphen. Häufig spielen dabei strukturelle Grapheigenschaften, wie etwa Planarität oder die Darstellung als Schnittgraph von geometrischen Objekten, eine wichtige Rolle.  Zentrale Fragestellungen sind Erkennungsprobleme für Graphklassen sowie der Entwurf von spezialisierten Algorithmen für diese.