Fakultät für Informatik und Mathematik
Informatiklehrerfortbildung November 2013

Informatiklehrerfortbildung November 2013

Informatiklehrerfortbildung

Die Didaktik der Informatik hat am 27. November 2013 von 9:15 Uhr bis 15:00 Uhr eine Informatiklehrerfortbildung "Tag der Technik" veranstaltet.

An der Lehr- und Forschungseinheit Mathematik und Informatik läuft seit Juli 2013 ein Projekt in Kooperation mit dem Verein "TfK - Technik für Kinder e.V.", bei dem Module entwickelt werden, die in Technikgruppen an Schulen etabliert werden sollen.

Wir möchten Sie im Rahmen einer Lehrerfortbildung über dieses Projekt genauer informieren und Ihnen erste Einblicke in unsere Arbeit geben.

Aktuell werden Module zu den Themen 

  • Roboter programmieren (Lego Mindstorms NXT / EV3)
  • App-Entwicklung für Mobile Devices
  • Experimente im Labornetz und Physical Computing (Raspberry Pi - GPIO)

umgesetzt und in Informatik-Schülerlaborkursen erprobt. Weitere denkbare Werkzeuge sind Mikrocontroller wie Arduino bzw. .NET Gadgeteer oder Kinect (XBOX).

Wir erstellen im Rahmen jedes Moduls eine Handreichung für Lehrkräfte. Diese umfasst neben Aufgaben mit Lösungsvorschlägen samt Exkursionen zu Technikideen auch eine Einführung in Installation und Aufbau der jeweils verwendeten Software und Hardware.

Der Fokus dieser ersten Fortbildung im Rahmen des Projekts liegt auf dem Modul zum Thema "App-Entwicklung für Mobile Devices". Wir werden verschiedene Aufgaben des Moduls vorstellen und eine Auswahl davon mit Ihnen genauer betrachten. Dazu stellen wir Aufgabenblätter, Hintergrundinformationen und Android-Smartphones bzw. Android-Tablets zum Ausprobieren bereit.
Die Umsetzung der Aufgaben erfolgt mit dem Werkzeug AppInventor vom MIT.

Im zweiten Teil der Fortbildung werden wir eine Experimentierphase zum Raspberry Pi anbieten und Einblicke in unsere aktuelle Arbeit an der zugehörigen Handreichung geben.

Kleine Demonstrationen mit Servo-Motoren, Sensoren und dem Raspberry Pi runden die Fortbildung ab.

Die Fortbildung richtet sich an alle interessierten Informatiklehrerinnen und –lehrer bayerischer Schulen.

Tagesordnung

ab 8:30 Registrierung
Registrierung am Infostand vor dem Raum 028
Rita Saxinger, Sekretariat LMI

9:15 Begrüßung und Hintergrundinformationen zu unserem Projekt und dem Verein "TfK - Technik für Kinder e.V."

9:30 Workshop Modul "App-Entwicklung für Mobile Devices" (zwischendurch Kaffeepause)  

  • Vorstellen einiger Ideen unserer Handreichung "App-Entwicklung für Mobile Devices"
  • Experimentierphase mit ausgewählten Aufgaben des Moduls
  • Mobile Devices programmieren? / Physical Computing? - Gedanken einer Didaktikerin

Ute Heuer, Didaktik der Informatik
Wolfgang Pfeffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Didaktik der Informatik

12:00 Mittagspause + Kaffee

13:00 Workshop Modul "Physical Computing"

  • Vorstellen einiger Ideen unserer entstehenden Handreichung "Rechnernetze und Physical Computing"
  • Experimentierphase mit ausgewählten Aufgaben des entstehenden Moduls
  • Einblick in unsere aktuelle Arbeit am Modul

Ute Heuer, Didaktik der Informatik
Wolfgang Pfeffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

15:00 Abschluss der Fortbildung

Projektleitung

Ute Heuer

Raum IM 206
Innstraße 33

Tel.: +49 851 509-3018
Fax: +49 (851) 509-3137 Ute.Heueratuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mittwoch 14:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung per Mail

Kooperations-partner

Logo Universität Passau
Logo TfK