Fakultät für Informatik und Mathematik
3D Modellierung

3D Modellierung

Werkzeug Java, Android mit OpenGL

App-Entwicklung für mobile Plattformen ist ein interessantes Thema, das beispielsweise Eingang in ein P/W-Seminar der Q-Phase finden kann. Viele Schüler besitzen bereits ein mobiles Gerät, sind also mit den grundsätzlichen Möglichkeiten der Technik vertraut. Der Umgang mit diesen Systemen erfolgt in den allermeisten Fällen jedoch exklusiv aus Anwendersicht. In dieser Fortbildung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer technische Hintergründe nicht nur nachvollziehen, sondern als Entwickler vielfältig selbst Hand anlegen und Ideen realisieren. In diesem Fall ist das Erlebnis besonders unmittelbar, da die Fortbildung mit Schwerpunkt OpenGL auf visuelle Inhalte ausgerichtet ist. OpenGL ist ein plattform-übergreifendes Werkzeug zum Definieren und Anzeigen von Szenen. Im Laufe des Kurses lernen die Teilnehmer, wie statische und aminierte OpenGL Grafiken in Android Applikationen eingebettet werden können. Die Fortbildung umfasst das Definieren von Figuren, Wählen der Kameraperspektive, Gestalten von flüssigen Bewegungen und liefert somit Grundlagen zur Entwicklung von Spielen.

Termin: 29. Juni 2017 von 09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Raum 028, FIM, Universität Passau, Innstraße 33, 94032 Passau

Werkzeug:
Java-Android
Zielgruppe: Informatiklehrer (Q-Phase, Technikgruppen, Informatikunterricht)
Max. Teilnehmerzahl: 15

Diese Fortbildung richtet sich an interessierte Informatiklehrkräfte. Grundkenntnisse der Sprache Java werdern vorausgesetzt: Teilnehmende Lehrkräfte müssen in der Lage sein, selbständig Klassen und Methoden zu definieren und Daten und Kontrollstrukturen wie beispielsweise Listen, Arrays sowie bedingte Anweisung zu verwenden.

Kontakt:
Maximilian Schiedermeier (Masterstudent Informatik)
schieder(at)fim.uni-passau.de

Anmeldung

Um an der Fortbildung teilnehmen zu können, müssen Sie sich in FIBS (Fortbildungsnummer: M042-0/17/85) anmelden. Sie werden bezüglich Ihrer Anmeldung per E-Mail informiert, zeitnah wird es auch genauere Informationen zu Anreise und Parkmöglichkeiten geben.

Projektleitung

Ute Heuer

Raum IM 206
Innstraße 33

Tel.: +49 851 509-3018
Fax: +49 (851) 509-3137 Ute.Heueratuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mittwoch 14:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung per Mail