Fakultät für Informatik und Mathematik
Ich sehe was, was du nicht siehst (Laborkurs 2010)

Ich sehe was, was du nicht siehst (Laborkurs 2010)

Experimente mit Webkamera, Scratch-Erweiterung und "der Wirklichkeit"

Bildelement "iPod touch" © Matthieu Riegler, <br>CC-BY-SA, Wikimedia Commons

Worum geht es?

Man nehme

  • eine Webkamera pro Team,
  • einen Motor und verschiedene Sensoren,
  • eine gut gemachte einfache Entwicklungsumgebung für Schüler (hier: eine Scratch-Erweiterung)
  • Theorie übers Planen und Schreiben von Programmen
  • einfache Beispiele zum Lesen und Experimentieren
  • kleine und größere Aufgaben, die gelöst werden wollen
  • ein Projekt (Augmented Reality) und jede Menge Ideen von euch dazu

und los geht's!

Wer kann teilnehmen?

Wir laden Schülerinnen und Schüler ab der 7.Jahrgangsstufe herzlich zu uns ein.
Vorkentnisse benötigen die Teilnehmer nicht!

Wie lange dauert der Kurs und wann findet er statt?

"Ich sehe was, was du nicht siehst" ist ein zweitägiger Blockkurs und findet vom 7. bis 8. Januar 2010 statt.