Lehrstuhl für Data Science
Projekte

Projekte

Name Laufzeit Projektleiter/-in an der Universität Passau
CODE: Neue Möglichkeiten zur Analyse wissenschaftlicher Fakten 01.05.12 - 30.04.14 Prof. Dr. Harald Kosch (Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Verteilte Informationssysteme)
Digitale Geisteswissenschaften Bayern 01.02.16 - 31.01.21 Prof. Dr. Michael Granitzer (Lehrstuhl für Data Science)
EEXCESS: Die Inhalte kommen zu den Usern 01.02.13 - 31.07.16 Prof. Dr. Michael Granitzer (Lehrstuhl für Data Science)
Internetkompetenzzentrum Ostbayern 01.01.15 - 31.12.19 Prof. Dr. Hermann de Meer (Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Rechnernetze und Rechnerkommunikation)
Prof. Dr. Michael Granitzer (Lehrstuhl für Data Science)
Prof. Dr. Dirk Heckmann (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht)
Prof. Dr. Harald Kosch (Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Verteilte Informationssysteme)
MICO: Informationen crossmedial analysieren 01.11.13 - 31.10.16 Prof. Dr. Harald Kosch (Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Verteilte Informationssysteme)
mirKUL: Wie Hypervideos Arbeitsabläufe verbessern können 01.09.13 - 31.08.16 Prof. Dr. Michael Granitzer (Lehrstuhl für Data Science)
Prof. Dr. Harald Kosch (Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Verteilte Informationssysteme)
Datenherkunft im Web der Dinge 01.10.16 - 30.09.19 Prof. Dr. Michael Granitzer (Lehrstuhl für Data Science)

CODE: Neue Möglichkeiten zur Analyse wissenschaftlicher Fakten

Das internationale Forschungsprojekt der Fakultät für Informatik und Mathematik beschäftigt sich mit der Extraktion und Visualisierung von Informationen aus wissenschaftlichen Publikationen und dem Web 2.

mehr

mirKUL: Wie Hypervideos Arbeitsabläufe verbessern können

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Passau werten ein multimediales System aus, das Arbeits- und Lernprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen mit mobilen und interaktiven Multimedia-Anwendungen unterstützt.

mehr

MICO: Informationen crossmedial analysieren

Forscherinnen und Forscher der Universität Passau entwickeln im Projekt MICO Modelle, um verknüpfte und ähnliche Medienobjekten (Text, Bild, Audio, Video) zu analysieren. Ergebnisse dieses Crossmedialen Ansatzes sind eine deutliche Verbesserung der Informationsextraktion sowie der Informationsauffindung.

mehr

EEXCESS: Die Inhalte kommen zu den Usern

Das Projekt EEXCESS verfolgt die Vision den Schatz an kulturellen oder wissenschaftlichen Inhalten für alle potentiellen Nutzer zugänglich zu machen. Durch personalisierte und kontextualisierte Empfehlungstechnologien zielt das Projekt darauf ab, existierende Distributionskanäle wie Blogs oder soziale Medien um kulturellen und wissenschaftlichen Long-Tail-Content anzureichern.

mehr

Internetkompetenzzentrum Ostbayern

Im Internetkompetenzzentrum Ostbayern soll die Forschungskompetenz zum Themenblock Internet der Universitäten und Hochschulen Ostbayerns gebündelt und der bayerischen Wirtschaft als Innovationsmotor zur Verfügung gestellt werden.

mehr

Digitale Geisteswissenschaften Bayern

Die Digitalisierung spielt auch für die Geisteswissenschaften eine immer größere Rolle sowohl in der Forschung als auch in vielen relevanten Berufsfeldern. Studierende der Geisteswissenschaften sollten daher in ihrem Studium auch einführende Grundkenntnisse in angrenzenden Feldern der Informatik sowie einen Überblick über Inhalte der Digital Humanities (DH) erhalten.

mehr