Fakultät für Informatik und Mathematik
Meldung

Feierliche Überreichung der Bachelor-, Master- und Promotionsurkunden

Die Fakultät für Informatik und Mathematik (FIM) der Universität Passau hat am 22. Januar 115 Absolventinnen und Absolventen im Beisein von Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler verabschiedet. Dekan Prof. Christian Lengauer, Ph.D., Prodekan Prof. Dr. Harald Kosch und Studiendekan Prof. Dr. Tomas Sauer überreichten die Examensurkunden.

Das Gruppenfoto zeigt alle Absolventinnen und Absolventen mit Dekan Prof. Christian Lengauer, Ph.D. (links), Prodekan Prof. Dr. Harald Kosch (2. Reihe links), Studiendekan Prof. Dr. Tomas Sauer (2. Reihe rechts) und Promotionsausschussvorsitzender Prof. Dr. Brigitte Forster-Heinlein (rechts).
Das Gruppenfoto zeigt alle Absolventinnen und Absolventen mit Dekan Prof. Christian Lengauer, Ph.D. (links), Prodekan Prof. Dr. Harald Kosch (2. Reihe links), Studiendekan Prof. Dr. Tomas Sauer (2. Reihe rechts) und Promotionsausschussvorsitzender Prof. Dr. Brigitte Forster-Heinlein (rechts). Foto: Guido Lenk.

24 Zeugnisse wurden im Studiengang Bachelor Informatik, 41 im Bachelor Internet Computing, drei im Bachelor Mathematik, drei im Bachelor Mobile und Eingebettete Systeme, 42 im Masterstudiengang Informatik sowie zwei im Masterstudiengang IT-Sicherheit vergeben. 27 Absolventinnen und Absolventen erwarben ihr Staatsexamen im Lehramt Gymnasium Mathematik und/oder Informatik. Zudem wurden elf Promotionsurkunden vergeben.

Die Fakultät für Informatik und Mathematik überzeugt durch ein breit gefächertes Studienangebot und eine qualitätsvolle, moderne Lehre, erklärte Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler in seinem Grußwort. Bei der Initiative „Technik Plus", für die die Staatsregierung insgesamt 45 neue Stellen an der Universität Passau geschaffen hat, nimmt sie eine Schlüsselrolle ein. „Die Universität kann mit ‚Technik Plus‘ ihr Profil weiter in Richtung Interdisziplinarität, Internationalität, Wissenstransfer und Stärkung der MINT-Fächer ausbauen", so der Staatssekretär. Allen Absolventinnen und Absolventen gratulierte er zu ihrem erfolgreichen Abschluss: „Ich bin mir sicher, dass Sie alle über hervorragende Startbedingungen für ihre weitere berufliche oder wissenschaftliche Laufbahn verfügen!"

Die Passauer Firmen Innowerk IT GmbH und msg systems ag hatten Preise für die besten Studienleistungen gestiftet. Diese gingen an Thomas Lemberger (beste Studienleistung im Bachelor Informatik), Max Klenk (Bachelor Internet Computing), Florian Schlenker und Andreas Stock (Bachelor Mathematik) sowie Sebastian Henneberg und Armin Gerl (Master Informatik). Die Firma Micro-Epsilon GmbH & Co. KG (Ortenburg) unterstützte die Veranstaltung mit einem Catering.

Die Übergabe der Promotionsurkunden übernahmen Promotionsausschussvorsitzende Prof. Dr. Brigitte Forster-Heinlein und Prodekan Prof. Dr. Harald Kosch. Sie gratulierten Bastian Braun, Christoph Ehlers, Florian Janda, Philipp Jovanovic, Ngoc Long Le, Jörg Liebig, Johannes Nagler, Alexandru Paler, Kristina Rosenthal, Thilo Schneider und Linh Nguyen Khanh Tran zum erworbenen Doktorgrad.

Katria Jordan | 27.01.2016